Elternratgeber Schulübergang. 33 Dinge, die Eltern wissen müssen

Elternratgeber Schulübergang

Hergestellt in Deutschland

ClimatePartner

Der Übergang auf die weiterführende Schule ist für Schüler in vielerlei Hinsicht bedeutsam. Je besser er gelingt, umso größer ist die Chance auf Erfolg in der Schule - unabhängig von der Schulform. In diesem Buch erhalten Eltern Informationen und praktische Ratschläge, wie sie den Übertritt mit ihrem Kind optimal vorbereiten können. Die Auswahl der passenden Schule gehört ebenso dazu wie die Förderung des Selbstvertrauens und des selbstständigen Lernens sowie die Gestaltung des ersten Schultages in der neuen Schule. Die Informationen berücksichtigen sowohl die Anforderungen der 16 Bundesländer als auch die Bildungsstandards.

Musterseiten Inhalt Interview von MDR FIGARO mit Autorin Dr. Birgit Ebbert

ISBN: 978-3-940257-19-2
DIN A5, 96 Seiten, Preis: 7,90 Euro


Innerhalb Deutschland:
Versandkostenfreie Lieferung ab 10 Euro Bestellwert


Inhalt

Die Qual der Schulwahl

  1. Die Schulwahl gemeinsam treffen
  2. Unterschiede zwischen den Schulformen erkennen
  3. Die Stärken und Schwächen des Kindes beachten
  4. Die Empfehlungen der Lehrerinnen und Lehrer aufnehmen
  5. Die Schulform nach den Möglichkeiten des Kindes auswählen
  6. Das Kind nach seinen Wünschen fragen
  7. Die Schulen im Umfeld kennenlernen
  8. Probeunterricht sinnvoll nutzen
  9. Die Orientierungsstufe als Chance sehen
  10. Für und Wider der Ganztagsschule abwägen
Den Übergang clever vorbereiten
  1. Sprache verstehen und einsetzen
  2. Die Kulturtechniken Lesen und Schreiben beherrschen
  3. Grundrechenarten anwenden und Sachaufgaben lösen
  4. Die Fachsprache der Schule verstehen
  5. Mit Fehlern und Enttäuschungen umgehen
  6. Effektive Lernstrategien nutzen
  7. Am Straßenverkehr teilnehmen
  8. Regeln erkennen und einhalten
  9. Grundlegendes Wissen über die Welt besitzen
Erfolgreich in der weiterführenden Schule starten
  1. Den Schulweg trainieren
  2. Den ersten Tag als besonderes Ereignis gestalten
  3. Das Kind stark machen für jede Schule
  4. Den Schulalltag selbstständig organisieren
  5. Sich am Unterricht beteiligen
  6. Soziale Kontakte aufbauen
  7. Mit Lernschwächen umgehen
  8. Medienkompetent lernen
Was Ihr Kind sonst noch in der neuen Schule erwartet
  1. Neue Formen der Bewertung verstehen
  2. Als Schüler mitbestimmen
  3. Der Vertrauenslehrer als Anwalt der Schüler
  4. Längere Klassenfahrten genießen
  5. Das Kurssystem verstehen
  6. Mit Angriffen umgehen

Facebook
Google+
Twitter
Youtube